Gewalt gegen Polizeibeamte – Symposium der Sicherheitsakademie Österreich in Wien

Die Sicherheitsakademie Österreich lud im Oktober zu einem internationalen Arbeitskreistreffen zum Thema „Gewalt gegen Polizeibeamte“. Vor 150 leitenden und dienstführenden Polizist*innen referierten und diskutierten die drei Referenten Michael Temme (Polizei Köln), Wolfgang Moos (Polizei Zürich) und Dr. Dr. Mario Staller (ProKon Institut) über die Wahrnehmung von Gewalthandlungen und die optimale

Weiterlesen

Notfallsymposium in Westerstede: Optimales Training zum Umgang mit Gewalt im Rettungsdienst

Rund 500 Notärzte, Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter aus ganz Deutschland informierten sich anlässlich des 14. Notfallsymposiums der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie über die notfallmedizinische Versorgung von Patienten. Dr. Dr. Mario Staller referierte in diesem Zusammenhang zum Thema „Gewalt gegen Rettungskräfte“ und legte ausführlich und anschaulich dar, wie Trainingsprogramme

Weiterlesen

Neue Publikationen: Trainingspädagogik, Gamification und Motive

Der dvs-Tagungsband „Martial Arts & Society. Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung“ ist seit Oktober nun verfügbar. Der von Prof. Dr. Swen Körner und Leo Istas (beide Deutsche Sporthochschule Köln) herausgegebene Band bündelt unterschiedlichste Tagungsbeiträge von nationalen und internationalen Experten auf dem Gebiet der „Martial Arts“. Martial Arts

Weiterlesen

Konzeptionen von Realität im Selbstverteidigungstraining: Diskussions- und Forschungsimpulse

Valentina Heil referierte mit Dr. Dr. Mario Staller und Prof. Dr. Swen Körner auf der Jahrestagung der dvs-Kommission für Kampfkunst und Kampfsport an der Leuphana Universität Lüneburg zum Themenkomplex „Die Konzeption von Realität im Selbstverteidigungstraining“. Hier wurde zur Diskussion gestellt, dass Trainierende im Selbstverteidigungstraining eine Konzeption von Gewalthandlungen und Konflikten

Weiterlesen

Pädagogik und Einsatztraining: Weg von Systemfragen – hin zu Fragen der Methodik!

Prof. Dr. Swen Körner und Dr. Dr. Mario Staller referierten auf der Jahrestagung der dvs-Sektion Trainingswisssenschaft zum Thema „System vs. Methode: Nichtlineare Pädagogik im polizeilichen Einsatztraining“. Die Tagung wurde an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz durchgeführt und erfreute sich eines großen Zuhörerkreises aus Praktikern und Wissenschaftlern. Das Thema des

Weiterlesen