„Die Gestaltung der Kommunikation ist ein wesentlicher Faktor“ – Zum Umgang mit Rücksichtslosigkeit

Hat die Rücksichtslosigkeit in der Gesellschaft zugenommen oder trügt uns hier das unser Gefühl? Wie kann mit solchen Situationen umgegangen werden ohne zu einer Eskalation beizutragen? Zu diesen Fragen kam Mario Staller mit Sven Kroll im WDR Magazin „Hier und heute“ ins Gespräch. Der Konfliktforscher gibt dabei Tipps wie konfliktträchtige

Weiterlesen »

„Selbstverteidigung ist zu kurz gegriffen“ – Interview mit Mario Staller zum Thema „Gewalt gegen Lehrkräfte“

Heute wurde die von der Vereinigung für Bildung und Erziehung (VBE) in Auftrag gegebene forsa-Umfrage „Gewalt gegen Lehrkräfte“ veröffentlicht. Die dabei interviewten 1200 Schulleiter*innen machen deutlich, dass Gewaltphänomene an den Schulen exisitieren. Als Studiogast im 3sat Magazin „nano“ erörtete Mario Staller die Frage, welche Maßnahmen zielführend für einen Umgang mit diesem Phänomen

Weiterlesen »

Sicherheitsmanager*innen brauchen einen interdisziplinären Blick

Seit Beginn des Jahres ist der Leiter des Instituts für Professionelles Konfliktmanagement, Dr. Dr. Mario Staller, als Studiendekan für Sicherheitsmanagement an der DIPLOMA Hochschule tätig. Im Rahmen eines Interviews anlässlich der ersten 100 Tage im Amt, spricht der Wiesbadener Wissenschaftler über die Professionalisierung der Sicherheitsbranche, Anforderungen der Zukunft an künftige

Weiterlesen »

„Gewalt gehört zur Einsatzwirklichkeit“ – Mario Staller im Interview mit hessenschau.de

Gewalt gegen Rettungskräfte ist und bleibt ein Thema: Neuste Zahlen der Ruhr-Universität Bochum (RUB) belegen, dass 92% der befragten Rettungskräfte im vergangenen Jahr Opfer von verbaler Gewalt und 26% von körperlicher Gewalt wurden. Im Abschlussbericht der Studie plädieren die Forscher dafür, Rettungskräfte in Aus- und Fortbildung besser auf kritische Konfliktsituationen

Weiterlesen »